DGTelemed Mitglied werden

Möchten Sie als Mitglied in der Gesellschaft mitwirken?

Ob Forscher, Entwickler, Produzent, Zulieferer, Dienstleister oder anwendender Mediziner, wir denken, dass die Zugehörigkeit zum Netzwerk der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin auch für Sie bzw. Ihre Institution Vorteile bietet.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der DGTelemed!

DGTelemed Mitglied werden

Die Deutsche Gesellschaft für Telemedizin setzt sich seit Jahren dafür ein, dass Telemedizin Bestandteil der Regelversorgung wird und die medizintechnischen, telemedizinischen Innovationen schneller in die klinische und ärztliche Praxis überführt werden können. Um diesen Forderungen und Positionen mehr Nachdruck zu verleihen, suchen wir die Kooperation mit Medizinischen Fachgesellschaften und Verbänden und sind mit ihnen im Dialog. Die DGTelemed gehört zu den 16 Trägerorganisationen der eHealth Initiative des Bundesgesundheitsministeriums und wirkt im Beirat des Deutschen Telemedizinportals mit.

Die Mitglieder, ihre Partner und Interessenten bilden ein bundesweit beachtetes Netzwerk im Bereich der Telemedizin. Wir möchten Ihnen gerne aufzeigen, wie auch Sie von diesem Netzwerk profitieren können:
 

Teilnahme an Veranstaltungen der Gesellschaft zu Sonderkonditionen
Mitgliedsbeitrag enthält je 1 Jahresabo der Zeitschriften E-HEALTH-COM und KTM Krankenhaus Technik + Management
Platzierung eigener Fachbeiträge in diesen Zeitschriften
Erfahrungsaustausch und Information zu aktuellen Entwicklungen der Telemedizin im In- und Ausland
Nutzung des Mitgliederverzeichnisses und Erweiterung des eigenen Kontaktnetzwerkes
Unterstützung durch die Gesellschaft bei der Lösung von Einzelfragen
Nutzung von Positionspapieren und Standpunkten der Gesellschaft zur Entwicklung und Etablierung von Telemedizin
Satzung
Aufnahmeformular
Hier können Sie Mitglied werden. Aufnahmeformular ausfüllen und abschicken. Wir nehmen umgehend Kontakt zu Ihnen auf.
SEPA-Lastschriftmandat Formular
Gerne können Sie Ihren Mitgliedsbeitrag per Lastschrift entrichten.
Beitragsordnung
1. Unternehmen  
1.1. bis 250 Mitarbeiter 1.500 €
1.2. über 250 Mitarbeiter 2.500 €
2. Verbände, Vereine, medizinische Fachgesellschaften, Körperschaften des öffentlichen Rechts 1.250 €
2.1. Offizielle institutionelle Kooperationspartner  750 €
2.2. Persönliche Einzelmitgliedschaft - additional 100 €
3. Wissenschaftliche Einrichtungen 750 €
4. Einzelpersonen 150 €
5. Studenten1 frei

 

Der Jahresbeitrag ist gegen Rechnungsstellung im ersten Quartal des Jahres fällig. Er sollte möglichst im Lastschrifteinzugsverfahren erfolgen.

 

1 Mit dem Aufnahmeantrag ist eine Immatrikulationsbescheinigung vorzulegen. In den Folgejahren ist im ersten Quartal ein Studiennachweis vorzulegen. Bei fehlendem Studiennachweis gilt der Beitrag für Einzelmitglieder.

 

Die Beitragsordnung - beschlossen in der Sitzung des Vorstandes vom 27.09.2010 - gilt für bisherige Mitglieder bis 31.12.2017.

Kontaktformular   

Haben Sie noch Fragen, sprechen Sie uns bitte an!
Wir nehmen umgehend Kontakt zu Ihnen auf.