News 2018

Barbara Steffens ab Juli neue Leiterin der TK-Landesvertretung NRW

Februar, 2018

Quelle: tk.de – Barbara Steffens, ehemalige NRW-Gesundheitsministerin (2010 – 2017), übernimmt die Leitung der Landesvertretung Nordrhein-Westfalen der Techniker Krankenkasse. Damit tritt sie ab dem 1. Juli 2018 in Düsseldorf die Nachfolge von Günter van Aalst, dem langjährigen Leiter der TK-Landesvertretung NRW, an.

 

Steffens wird künftig „neben der gesundheitspolitischen Arbeit die Vertragsbeziehungen zu den Kassenärztlichen und Kassenzahnärztlichen Vereinigungen, Krankenhäusern, Pflegediensten und Hospizen“ verantworten. Darüber hinaus widmet sie sich der Medienarbeit der TK-Landesvertretung NRW.

 

Van Aalst baute die TK-Landesvertretung in Düsseldorf seit ihrer Gründung im Jahr 1999 maßgeblich mit auf. Bereits vor seiner 28-jährigen Position als Leiter der Landesvertretung hatte er bei der Techniker Krankenkasse mehrere Führungspositionen inne. Der Experte für die Themen Digitalisierung und Krankenhaus ist Mitglied des Aufsichtsrates der ZTG GmbH, ist stellvertretender Vorstandsvorsitzender der DGTelemed.

 

„Wir danken Herrn van Aalst von ganzem Herzen für seine langjährige Verbundenheit und sein ausgesprochenes Engagement. Seiner Nachfolgerin Frau Steffens wünschen wir gutes Gelingen und viel Freude an ihrer neuen Tätigkeit“, so Thomas Ballast, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der TK.

 

Hier finden Sie den ganzen Beitrag.