Veranstaltungen Rückblick

Hier finden Sie Informationen zu den Veranstaltungen, die in den letzten Jahren stattgefunden haben. Auf den einzelnen Veranstaltungsseiten können Sie Vorträge, Präsentationen und Programme herunterladen.

 

DGTelemed Veranstaltungen

  Rückblick

Telemedizin Fachtagung 2006


02. November 2006


Thema

Telemedizin – Gegenwart und Zukunft


Tagungsort

MEDICALLOUNGE
im Umspannwerk Berlin
Paul-Lincke-Ufer 20
10999 Berlin


Veranstalter

1. Fachkongress der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin

DGTelemed e.V.

Deutsche Gesellschaft für Telemedizin e. V.
www.dgtelemed.de


Hauptthemen im Programm

In der Bundesrepublik Deutschland haben sich in den letzten Jahren zahlreiche Initiativen - häufig getragen von Medizinern - zu Wort gemeldet, die sich mit Telematik und im Besonderen mit Telemedizin beschäftigen. Auch zahlreiche Projekte in unterschiedlichen medizinischen Disziplinen haben das Thema Telemedizin im Fokus. Jedoch gibt es wenige Beispiele dafür, wie innovative Lösungen im Bereich der Telemedizin in allgemeingültige Standards oder in bedürftigen Regionen in einen nachhaltig wirkenden Regelbetrieb überführt werden können. Mit dem Thema "Telemedizin - Gegenwart und Zukunft" hat sich jetzt die erste Fachtagung der DGTelemed am 02.11.2006 in Berlin beschäftigt und dabei eine Brücke geschlagen zwischen aktuellen Beispielen gegenwärtiger telemedizinischer Anwendungen, Konfliktpotenzialen und Erwartungen an künftige Entwicklungen. 104 Experten aus Medizin, Politik und Wirtschaft aus Deutschland, Österreich und Schweden haben darüber diskutiert, wie sich Telemedizin im Spannungsfeld zwischen Anwendung und Entwicklung aus aktueller Sicht positioniert. Insgesamt 12 namhafte Referenten (siehe Tagungsprogramm) haben sich mit aktuellen Rahmenbedingungen und Auswirkungen aktueller Strukturveränderungen auf die Kliniklandschaft auseinandergesetzt, über erfolgreiche Telemedizinprojekte berichtet und auch den aktuellen Stand der Einführung der elektronischen Gesundheitskarte am Beispiel der Modellregion Bochum-Essen behandelt. Die große Resonanz, die diese Fachtagung hervorgerufen hat - sie vereinte Teilnehmer aus 12 Bundesländern, Schweden und Österreich - zeigt die Aktualität und das Interesse bei Vertretern aus der Medizin, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik für das Thema.