Veranstaltungen: 3. Frühjahrstagung Telemedizin 2014

Hier finden Sie Informationen zu den Veranstaltungen, die in den letzten Jahren stattgefunden haben. Auf den einzelnen Veranstaltungsseiten können Sie Vorträge, Präsentationen und Programme herunterladen.

 

DGTelemed Veranstaltungen

  Rückblick

3. Frühjahrstagung Telemedizin


12. Juni 2014


Thema

Fair verteilt! Finanzierungsmodelle und Strategien für die Telemedizin


Tagungsort

Haus der Ärzteschaft
Tersteegenstraße 9
40474 Düsseldorf
www.aekno.de


Veranstalter

Deutsche Gesellschaft für Telemedizin e. V.
Landesverband NRW

DGTelemed e.V.

www.dgtelemed.de

In Kooperation mit ZTG
Zentrum für Telematik und Telemedizin

ZTG

www.ztg-nrw.de


Hauptthemen im Programm

Unter dem Motto „Telemedizin lohnt sich – Nutzenaspekte pragmatisch quantifizieren“ luden die ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH und die DGTelemed im Jahr 2013 zur 2. Frühjahrstagung Telemedizin ein. Die Veranstaltung beschäftigte sich insbesondere mit den fehlenden Regelungen für eine Vergütung ambulanter telemedizinischer Leistungen sowie mit der Frage, ob der hohe Aufwand zum evidenzbasierten Nachweis des Nutzens als Voraussetzung zur Übernahme in die Regelversorgung notwendig ist.

Auch im Jahr 2014 steht das Thema „Finanzierung“ auf der Agenda der Frühjahrstagung Telemedizin. In den Fokus setzen die Veranstalter bei der dritten Auflage der Veranstaltung insbesondere Finanzierungsmodelle und -logiken aktueller Telemedizinangebote: Welcher Institution entstehen die Kosten für ein telemedizinisches Angebot? Welche positiven Folgen resultieren aus einer telemedizinisch unterstützten Versorgung (z. B. reduzierte Krankenhausverweildauer, verringerte Morbidität und Mortalität, gesteigerte Lebensqualität)? Wer zieht letztlich einen finanziellen Nutzen aus diesen positiven Outcomes? Wie könnten bestehende, funktionierende Finanzierungsmodelle auf andere Indikationen und Versorgungsformen übertragen werden.