News 2010

Traditionsveranstaltungen künftig unter einem Dach

21.04.2010, Berlin

Die traditionsreichen Veranstaltungen TELEMED und Telemedizinkongress der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin werden erstmals gemeinsam durchgeführt. Im November findet in Berlin der 1. Nationale Fachkongress Telemedizin statt. Vom 03. bis 05.11. 2010 haben somit Telemedizin- und Informatikexperten gemeinsam die Möglichkeit, den fachlichen Informations- und Erfahrungsaustausch im direkten Austausch untereinander unter einem Dach zur gleichen Zeit zu führen. Damit sollen zugleich Anregungen zahlreicher Experten aufgegriffen werden, die die bisher zeitversetzt stattfindenden Veranstaltungen als keine optimale Lösung empfunden haben. Unter dem Leitthema „Telemedizin - Erfolgsmodell für moderne Patientenversorgung“ werden u. a. aktuelle Technologien für Telemedizin, neue Prozesse und Berufsbilder sowie Finanzierungsmodelle für Telemedizin thematisiert. Auch die Fragestellung, inwieweit moderne Versorgungsnetze den Beginn eines Strukturwandels einläuten können, soll vor allem mit großen Gesundheitsunternehmen diskutiert werden. Telemedizin und Evidenz sowie die traditionelle Übersicht der TELEMED mit Projektpräsentationen zu wichtigen Projekten der Gesundheitstelematik runden das interessante und vielschichtige Themenspektrum ab. Ein Call for Papers ist erschienen, ein Tagungsband ist vorgesehen. Höhepunkt des Kongresses wird auch in diesem Jahr die Verleihung des Karl Storz Innovationspreises Telemedizin und des TELEMED Awards am Abend des zweiten Kongresstages sein. Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen.