News 2010

Kooperation

05.07.2010, Berlin, Wetzlar

Wuemek

Die Deutsche Gesellschaft für Telemedizin (DGTelemed) und der Fachverband Biomedizinische Technik (fbmt) werden künftig auf der Grundlage einer Kooperationsvereinbarung enger zusammenarbeiten. Dies wurde auf dem diesjährigen Würzburger Medizintechnik - Kongress vereinbart. Der fbmt vereint Ingenieure, Techniker der Medizintechnik, Ärzte, sowie andere an der Medizintechnik/Krankenhaustechnik Interessierte. Die Mitglieder sind u. a. in Krankenhäusern, in der medizintechnischen Industrie, in Planungsbüros, Serviceunternehmen und Behörden, in Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen europäischen Ländern tätig. Ein Höhepunkt in der Arbeit des Verbandes ist der jährlich in Würzburg stattfinden Medizintechnik Kongress, der  stets ein breites Spektrum an Themen wie z.B. angewandte Medizintechnik, Medizinprodukterecht, Technische Hygiene, IT und Energieeinsparungen bietet. Bereits in diesem Jahr hatte die DGTelemed mit den Vorträgen von Dr. Körtke, Bad Oeynhausen und Alexander Rzesnitzek, Koblenz das Thema Telemedizin eingebracht. Im Rahmen der noch abzuschließenden Kooperationsvereinbarung ist eine Ausdehnung des telemedizinischen Engagements im Kongressteil angewandte Medizintechnik vorgesehen. Interessierte sind schon heute vom 22. - 25.05.2011 nach Würzburg eingeladen.
Weitere Informationen: www.wuemek.org