News 2010

Weitere Unternehmen unterstützen die DGTelemed

26.07.2010, Berlin

Auric

Der Vorstand der DGTelemed konnte im 1. Halbjahr weitere Unternehmen und Kliniken im Kreis der Mitglieder begrüßen. Aus Rheine, NRW, stammt das Unternehmen auric Hörsysteme GmbH & Co. KG. Auric verbindet Wissenschaft und Handwerk durch die Bündelung medizinischer, audiologischer und technischer Kompetenz.
Neben der individuellen Beratung und Anpassung aller Formen moderner Hörsysteme ermöglichet das Unternehmen in bundesweiten Hör- und Tinnitus- Zentren die heimatnahe Nachsorge von Cochlea- Implantat-Patienten.
www.auric.de

 

RKiSH

Die Rettungsdienst Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) wurde am 01.01.2005 gegründet und ist in Schleswig-Holstein in Dithmarschen, Pinneberg, Rendsburg-Eckernförde und seit Januar 2007 auch in Steinburg im Auftrag dieser vier Kreise für die Notfallrettung und qualifizierte Krankentransporte zuständig. Den Bürgern steht ein moderner Rettungsdienst mit annähernd 400 hauptberuflichen Rettungsassistenten 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung. Insgesamt zählen zur Rettungsdienst Kooperation 26 Rettungswachen, die mit modernstem medizinischem Material ausgestattet sind. Die bedarfsgerechte Auswahl der Wachenstandorte in den Kreisen ermöglicht es, dass bei einem Notfallereignis im Regelfall innerhalb von 12 Minuten ein Rettungstransportwagen am Einsatzort sein kann.
www.rkish.de