News 2011

6. Nationaler IT-Gipfel in München

09.12.2011, München, Berlin

IT-Gipfel, Partnership for the  Heart
Projekt und Konsortium „Partnership for the Heart“ auf dem 6. Nationalen IT-Gipfel


Mehr als 800 Gäste und Teilnehmer erlebten den 6. Nationalen IT-Gipfel der Bundesregierung am 6. Dezember im Münchner Internationalen Congress Center (ICM). Zum zweiten Mal nach 2010 war erneut das Thema Telemedizin vertreten. Im Forum Digitale Welt: Wie verbessern neue Technologien unser Leben? diskutierten Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr/FDP und der Vorsitzende des Ausschusses Telematik der Bundesärztekammer Dr. Franz Josef Bartmann über Chancen und Potenziale telemedizinischer Anwendungen. In der begleitenden Ausstellung war das Projekt und Konsortium „Partnership for the Heart“ vertreten. Das Konsortium hatte Anfang November anlässlich des 2. Nationalen Fachkongresses Telemedizin den Karl Storz Telemedizinpreis erhalten.
Eine Arbeitsgruppe zum Sonderthema E-Health/Gesundheitstelematik - in der auch die DGTelemed vertreten ist - hatte im Vorfeld des Gipfels im Rahmen der E-Health Initiative des BMG Maßnahmepakete erarbeitet, die erstmals politische Rahmenbedingungen für telemedizinische Anwendungen in Deutschland setzen und zugleich Eckpunkte für eine deutsche E-Health Strategie definieren. Die hier angelegte Entwicklungsstruktur soll den Rahmen dafür bieten, die erfolgsbestimmenden Faktoren für den Einsatz von Technologien durch jeweils geeignete Maßnahmen gezielt und strukturiert zu adressieren, dabei die in der Vergangenheit erfolgte Betonung technologischer Aspekte überwinden und die Anwendungen in den Dienst ihrer Anwender zu stellen. Die Arbeitsgruppe wird im nächsten Jahr weitere differenzierte Maßnahmen erarbeiten.

www.it-gipfel.de