News 2012

Tele-Rehabilitation mit Zukunft

12.04.2012, Frankfurt (Oder), Berlin

Am 11. April fand im Technologiepark Frankfurt (Oder) das erste Symposium zum Thema Tele - Rehabilitation statt. In der Veranstaltung haben 65 Teilnehmer aus Brandenburg mit Teilnehmern auch aus anderen Regionen Deutschlands aktuelle Themen telemedizinischer Anwendungen in der neurologischen Rehabilitation diskutiert. Im Mittelpunkt der Tagung standen grundlegende Entwicklungen der Telemedizin in der Neurologie - hier z. B. telemedizinische Schlaganfallnetzwerke - , technische und technologische Möglichkeiten aber auch Grenzen telemedizinischer Anwendungen. Erfahrungsberichte zu aktuellen Projekten rundeten das vielfältige Themenspektrum ab. Die Fachtagung wurde vom Landesverband Berlin-Brandenburg der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin in Kooperation mit ihp Frankfurt/Oder durchgeführt. Die freigegebenen Vorträge finden Sie www.dgtelemed.de/../veranstaltungen/.. .
Die Veranstaltung wurde von den Unternehmen ihp, Brandenburg Klinik Bernau, MEYTEC GmbH Informationssysteme und der Fachzeitschrift E-HEALTH-COM unterstützt. Das Symposium war der Auftakt einer Veranstaltungsreihe zum Thema Tele-Rehabilitation. Ziel ist, vielfältige Forschungs- und Entwicklungsprojekte zu begleiten und die Ergebnisse öffentlich zu präsentieren.