News 2014

Fachkongress „IT-Trends“ macht deutlich: Telemedizin stärkt gesundheitliche und pflegerische Versorgung zum Wohle der Patientinnen und Patienten

19.09.2014, Bochum, Essen

„Ab in die Praxis“ war das Motto des 10. Fachkongresses „IT-Trends Medizin/Health Telematics“, der am 17. September 2014 zum zehnten Mal in Essen stattfand. Getreu diesem Motto wurden den über 300 Besucherinnen und Besuchern zahlreiche telematische und telemedizinische Lösungen präsentiert, die die medizinische und pflegerische  Versorgung bereits heute maßgeblich unterstützen können. Wie wichtig diese Unterstützung gerade hinsichtlich der immer größer werdenden Herausforderungen in der Pflege ist, betonte NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens in ihrer Eröffnungsrede. Wie solche Anwendungen aussehen können, wurde den Besucherinnen und Besuchern der „IT-Trends“ eindrucksvoll beim „Markt der Möglichkeiten“ demonstriert. Auf fünf unterschiedlichen Themeninseln machten die Aussteller deutlich, dass telemedizinische Lösungen weit mehr als nur Zukunftsmusik sind. Anhand unterschiedlicher Usecases wurde demonstriert, dass Themen wie telemedizinische Bilddatendokumentation, sektorenübergreifende Kommunikation, intersektorale Telemedizin und Mobile Health bereits heute in der medizinischen Praxis angekommen sind.
Die DGTelemed unterstützt die Veranstaltung auch in diesem Jahr als Veranstaltungspartner und wurde durch Herrn Wolfgang Loos vertreten.
Quelle: Pressemeldung ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH