News 2014

Engagement für Telemedizin – in Bundesländern möglich

05.12.2014, Bochum

Der Landesverband NRW der DGTelemed hatte zum nächsten Treffen der Mitglieder nach Bochum eingeladen, Gastgeber war diesmal die ZTG GmbH. Besonders begrüßte Landesverbandssprecher Reimund Siebers, Unternehmensentwickler Städt. Krankenhaus Maria Hilf Brilon, Herrn Wolfgang Loos, der als Geschäftsführendes Vorstandsmitglied über die Arbeit der Gesellschaft im zu Ende gehenden Jahr berichtete. In der folgenden anregenden Diskussion konnte Herr Loos einige interessante Anregungen mit nach Berlin nehmen, z. B. dass im Zuge bevorstehender Ausschreibungen in NRW der Landesverband auf eine nachhaltige Umsetzung künftiger Projekte drängen sollte. Verabredet wurden weitere Treffen am Rande künftiger Veranstaltungen der DGTelemed, im Jahr 2015 also während der 4. Frühjahrstagung der Gesellschaft am 18.06.2015 im Ärztehaus Düsseldorf und zum Ende des nächsten Jahres.