News 2015

Prof. Dr. Norbert Hosten mit Pomerania Nostra-Preis 2015 ausgezeichnet

Oktober, 2015

Oktober 2015.  Für sein langjähriges Engagement in der Telemedizin wurde Prof. Dr. Norbert Hosten in Stettin mit dem Pomerania Nostra-Preis ausgezeichnet. Prof. Hosten gründete und führt bis heute das Projekt „Telemedizin in der Euroregion POMERANIA – Netzwerk“ durch. Der Pomerania Nostra-Preis wird seit 2003 alle zwei Jahre an Personen verliehen, die sich insbesondere im Rahmen von Kunst, Wissenschaft, Politik, Gesellschaftsleben und Wirtschaft in der Region West- und Vorpommern eingesetzt haben. Die Stifter des Preises sind die Städte Stettin und Greifswald, deren Universitäten sowie die Tageszeitung Kurier Szczecinski. Der Verein Euroregion POMERANIA ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin.