News 2018

Uniklinik eröffnet Innovationszentrum für Digitale Medizin (Dimed)

Mai, 2018

Prof. Marx, Prof. Ittel, Prof. Pinkwart und Peter Asché (v. l.) bei der Eröffnungsfeier am 2. Mai 2018. (Quelle: Uniklinik RWTH Aachen)

Prof. Marx, Prof. Ittel, Prof. Pinkwart und Peter Asché (v. l.) bei der Eröffnungsfeier am 2. Mai 2018. (Foto: Uniklinik RWTH Aachen)

 

Quelle: Uniklinik RWTH Aachen – –(Quelle: Uniklinik RWTH Aachen) Die zunehmende Digitalisierung des gesellschaftlichen Lebens verändert die Anforderungen an eine moderne Gesundheitsversorgung und bietet zugleich Chancen für ein effizienteres Gesundheitssystem. Um das Potential der digitalen Medizin umfassend zu nutzen, hat die Uniklinik RWTH Aachen jetzt das Innovationszentrum für Digitale Medizin (Dimed) gegründet. Das Grußwort bei der feierlichen Eröffnung hielt der Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, Prof. Dr. Andreas Pinkwart. Zur Pressemitteilung