News 2018

Ausschreibung der gematik - Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH für die Durchführung einer wissenschaftlichen Evaluation

Juni 2018

Die gematik - Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH mit Sitz in Berlin möchte gerne darüber informieren, dass die Möglichkeit besteht, sich für eine Ausschreibung für die Durchführung einer wissenschaftlichen Evaluation zu bewerben. Der Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH (gematik) obliegt die Verantwortung für den Aufbau und den Betrieb der Telematikinfrastruktur gemäß § 291a Abs. 7 S. 2, § 291b SGB V.

 

Die Einführung der medizinischen Fachanwendungen NFDM und eMP/AMTS sowie des sicheren Übermittlungsverfahrens KOM-LE im Rahmen der zweiten Stufe des Online-Produktivbetriebs soll durch eine Evaluation begleitet werden. Die unabhängige wissenschaftliche Evaluation wird begleitend Fragestellungen und Probleme identifizieren, die nicht aus den Methoden der Feldtests der Konnektor-Hersteller hervorgehen, die aber dennoch den Zufriedenheitsgrad des Endnutzers beeinflussen. Für die Durchführung der wissenschaftlichen Evaluation beschafft die gematik Leistungen zur operativen Umsetzung der Datenerhebung bei den Leistungserbringern und Aufbereitung der erhobenen Daten.

 

Weitere Informationen zur Ausschreibung können Sie hier entnehmen.