News 2019

Günter van Aalst als Referent beim Pfingstdialog Steiermark 2019

03. Juni 2019

Unter dem Motto „Das digitale Europa. Digital Europe“ findet vom 5. bis zum 7. Juni 2019 in Leibnitz der Pfingstdialog Steiermark 2019 statt. Dabei wird Günter van Aalst, stellvertretender Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin e. V. (DGTelemed) und Vorsitzender des ZTG-Forums Telemedizin, die DGTelemed und das Innovationszentrum Digitale Medizin Aachen (IZDM) vertreten und zu digitalen Versorgungsstrukturen referieren.

So richtet sich der Vortrag thematisch aus an den Veränderungen gewachsener Versorgungsstrukturen hin zu einer modernen interdisziplinären und digital unterstützten Gesundheitsversorgung. Van Aalst widmet sich zudem aktuellen demographischen Entwicklungen, strukturellen und personellen Versorgungsdefiziten sowie Anforderungen an das Gesundheitssystem beim sich abzeichnenden medizinisch-technischen Fortschritt. Der Einsatz von Telemedizin kann moderne zeitgemäße Versorgungsstrukturen schaffen, die für die Patienten bedarfsgerechte, ortsnahe und qualitätsorientierte Behandlungsmöglichkeiten bieten und Lösungen für strukturelle Versorgungsdefizite schaffen. 

Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.