News 2019

Deutsche Hochdruckliga vergibt DHL-Prüfsiegel für Blutdruck-Apps

26. November 2019

Quelle: healthcare-startups.de – Um die Fülle an Gesundheits-Apps stärker nach Qualitätsansprüchen zu sondieren, hat das „Aktionsforum Gesundheitsinformationssystem“ (afgis e.V.) ein Gesundheits-App Fact Sheet erarbeitet, das Vorschläge dafür macht, welche Basisangaben die Produzenten von Gesundheits-Apps bereitstellen sollten. Die Deutsche Hochdruckliga zertifiziert nun Apps zu den Themen Blutdruck und Blutdrucksenkung. Dabei prüft sie Sicherheit, Leitlinienkonformität, Nutzerfreundlichkeit und Transparenz.

„Wir sehen die inhaltliche Beurteilung von elektronischen Gesundheitshelfern in der Verantwortung der medizinischen Fachgesellschaften und nicht bei einzelnen Akteuren und Experten“, so Professor Dr. Bernhard Krämer, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Hochdruckliga. „Einzig medizinische Fachgesellschaften sind die Kompetenzstelle für das jeweilige Fachgebiet, sie erarbeiten Leitlinien bzw. evaluieren internationale Leitlinien und sorgen dafür, dass aktuelle Erkenntnisse die Ärzte- und Patientenschaft erreichen. Sie sind hochspezialisiert und werden von mehreren Experten geleitet. Sie arbeiten evidenzbasiert, sind unabhängig und objektiv. Wer kann verlässlichere Informationen bieten als sie?“ Krämer ist davon überzeugt, dass es zum festen Aufgabenbereich medizinischer Fachgesellschaften gehören sollte, die Zertifizierung von Gesundheitsapps zu verfolgen.

Lesen Sie hier mehr.