News 2020

Günter van Aalst als Referent und Diskutant auf dem Gesundheitskongress des Westens 2020

19. März 2020

Am 8. und 9. September 2020 findet der Gesundheitskongress des Westens im Kölner Kongresszentrum Gürzenich statt. Der Termin hätte eigentlich im März sein sollen, wurde nun aber aufgrund der aktuellen Coronaviruskrise verlegt.

Der Kongress widmet sich einer breiten gesundheitspolitischen Themenpalette. Darunter: das Pflegepersonal-Stärkungs- und das Reha- und Intensivpflege-Stärkungsgesetz, Künstliche Intelligenz und Big Data im Krankenhaus, Lieferengpässe bei Medikamenten, Klinikschließungen, Pflegekompetenz-Zentren, Qualitätsverbesserungen im OP und die Delegation ärztlicher Leistungen.

Günter van Aalst, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der DGTelemed, wird am ersten Tag zu Gast vor Ort sein und bei der Session „Chancen und Grenzen der digitalen Transformation im Krankenhaus: Wie lässt sich Digitalisierung im Krankenhaus finanzieren?“ mitdiskutieren. Zudem wird er einen Vortrag halten. Hier bekommen Sie weitere Informationen zum Kongress.