News 2020

Hochdruckliga stellt Zertifikat für Blutdruck-App aus

19. Mai 2020

Quelle: gesundheitsstadt-berlin.de – Die Hochdruckliga hat zum ersten Mal eine App für die Kontrolle des Blutdrucks mit einem Zertifikat ausgezeichnet. Wissenschaftlich ausgestellte Zertifikate helfen Anwendern dabei, das große Angebot an Gesundheits-Apps besser zu filtern. Das Zertifikat ging an die App „Manoa – Dein Coach für ein gesundes Herz“ von Pathmate Technologies.

„Durch Einsatz der App wird eine medizinisch-geprüfte Blutdruckselbstkontrolle und Experten-basierte Bewertung der Blutdruckprofile ermöglicht. Gerade in der aktuellen Corona-Krise ist das ein wichtiger Beitrag für Patientensicherheit“, so Professor Florian Limbourg, Vorstandsmitglied der Deutschen Hochdruckliga.

„Manoa“ stammt aus der Entwicklung vom Hypertoniezentrum der Medizinischen Hochschule Hannover und soll als Ergänzung zum Blutdruckmessgerät eingesetzt werden. Sie bietet verschiedene, für das Blutdruckmanagement, relevante Funktionen. Den Blutdruck misst sie allerdings nicht.

„Aus medizinischer Sicht besonders wichtig sind die kardiovaskuläre Risikoerfassung und Herzalterbestimmung (nach Framingham), die die App leistet, sowie das evidenzbasierte und strukturierte Protokoll für das Blutdruck-Heimmonitoring und der standardisierte Report“, erklärte Limbourg.

Lesen Sie hier mehr.