News 2020

MuM erhält Auszeichnung als „förderungswürdiges Praxisnetz“

02. Dezember 2020

Das Bünder Netzwerk „Medizin und Mehr“ (MuM) wurde von der Kassenärztlichen Vereinigung als „förderungswürdiges Praxisnetz“ ausgezeichnet. “ Es ist die höchste Stufe einer Anerkennung.

Mit der Zertifizierung nach Paragraph 87b SGB V durch die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) wurde das Netzwerk MuM als drittes Praxisnetz in Deutschland und als erstes Netz in Westfalen-Lippe nach Stufe 2 anerkannt. Die Tageszeitung „Neue Westfälische“ berichtete über die Auszeichnung. Den Bericht in voller Länge können Sie hier lesen.

Annette Hempen, Geschäftsführerin des Netzwerks, ist Vorstandsmitglied der DG Telemed.

ElVi, die Elektronische Arztvisite, ist eines der Vorzeigeprojekte des Bünder Ärztenetzes. Durch elvi wird es Pflegekräften in stationären Einrichtungen ermöglicht, eine virtuelle Arztvisite bei Bedarf anzufordern. Die elVi stellt ein pflegekraftentlastendes bzw. arztunterstützendes System, welches vor dem Hintergrund eines ansteigenden Ärzte- und Pflegekräftemangels besonders in ländlichen Regionen einen entscheidenden Mehrwert in der Patientenversorgung bietet.



Lesen Sie hier mehr zum Projekt.