News 2021

Neue App will Kommunikation für werdende Mütter verbessern

Quelle: aerzteblatt.de - Eine neue App, die von Forschern der Jacobs University Bremen entwickelt wurde, soll die Kommunikation in der Geburtshilfe verbessern. So können werdende Mütter, Angehörige aber auch medizinisches Personal mit der App Trainings digital nutzen, um Kommunikationspotenziale untereinander zu verbessern. „Ein guter Kontakt zwischen allen Beteiligten ist das A und O einer reibungslosen, selbstbestimmten Ge­burt“, so die Wissenschaftler. Besonders jetzt während der Coronavirus-Pandemie könne so ein vertrauensvoller Austausch zeit- und ortsunabhängig verbessert werden. „Kommunikationstrainings sollten häufiger angewendet werden, um die Kommunikation von Personal, Studenten und schwangeren Frauen und ihren Partnern zu verbessern und damit die Patientensicherheit zu erhöhen“, erklären die Wissenschaftler.

Mehr zum Thema