News 2021

Erste DiGA für Patienten mit Brustkrebs

Quelle: aerztezeitung.de - Die zweite onkologische App auf Rezept hat Einzug ins DiGA-Verzeichnis gefunden. Sie soll speziell die Behandlung von Brustkrebspatientinnen und -patienten begleiten. 

In der onkologischen Versorgung steht jetzt mit der Digitalen Gesundheitsanwendung (DiGA) Pro-React Onco des Anbieters Cankado nach Mika die zweite App auf Rezept zur Verfügung. Wie das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hinweist, ist die App-Lösung vorläufig in sein DiGA-Verzeichnis aufgenommen worden. Angesprochen sind Ärzte, die Patientinnen und Patienten mit einer bösartigen Neubildung der Brustdrüse (C50) behandeln.

Mit Pro-React Onco können Patienten nach Unternehmensangaben ihre Beschwerden eigenständig erfassen. In Abhängigkeit zur Erkrankung und der laufenden Therapie würden automatisiert Verhaltenshinweise gegeben, wie dringend die jeweilige Beschwerde mit dem behandelnden Arzt besprochen werden müsse.

Mehr zum Thema