Presse

PRESSEMELDUNG 11.07.2012

Frühbucherrabatt und spannendes Kongressprogramm zur „IT-Trends Medizin/Health Telematics 2012“

Am 12. September 2012 treffen sich Expertinnen und Experten aus der Gesundheits- und IT-Branche bereits zum achten Mal in der Messe Essen, um über aktuelle Entwicklungen in der Telematik und Telemedizin sowie über IT-Trends in der Gesundheitswirtschaft zu diskutieren. Das Kongressprogramm steht ab sofort auf der offiziellen Website www.it-trends-medizin.de zur Verfügung. Die Online-Anmeldung ist ab jetzt freigeschaltet.

IT Trends Medizin/Health Telematics

Der Fachkongress IT-Trends Medizin/Health Telematics 2012 ist für viele Vertreterinnen und Vertreter aus den Bereichen Gesundheit und Informationstechnologie mittlerweile ein fester Termin im September geworden. Auch in diesem Jahr bringen kompetente Partner, wie z.B. das Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen, das Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG.NRW) am Gesundheitscampus Nordrhein-Westfalen, die Deutsche Gesellschaft für Telemedizin (DGTelemed), die Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen (KGNW),die Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (GMDS) sowie die Medizi nische Gesellschaft Essen e.V., ihre Expertise bei der Gestaltung des Kongressprogramms ein. Zudem wird die Veranstaltung durch namenhafte Sponsoren, wie dem Rechenzentrum Volmarstein GmbH (RZV), der Vitaphone GmbH und der Atos Worldline GmbH unterstützt.

Das diesjährige Kongressprogramm ist ab sofort unter www.it-trends-medizin.de verfügbar. Unter anderem stehen aktuelle Telematikanwendungen im Gesundheitswesen, Telemedizin, (sektorübergreifende) Kommunikationslösungen (z.B. Elektronische Aktenlösungen), das elektronische Gesundheitsberuferegister (eGBR) und Heilberufsausweise, Mobile Health sowie die Thematik Prozessoptimierung im Gesundheitswesen durch IT auf dem aktuellen Tagungsprogramm. Die Veranstalter, ZTG Zentrum für Telematik im Gesundheitswesen GmbH, Messe Essen GmbH und Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH, erwarten, wie in den Jahren zuvor, eine vielfältige Teilnehmerstruktur. So werden neben Vertreterinnen und Vertretern aus Industrie und Politik unter anderem Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Selbstverwaltung, Medi en, Wissenschaft und Forschung sowie insbesondere aus dem Bereich der Leistungserbringer erwartet. Auf der Begleitausstellung im Foyer haben die Besucherinnen und Besucher zudem die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen und sich über aktuelle Produkte und Lösungen zu informieren.

Ab sofort ist die Online Anmeldung zur Veranstaltung für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer freigeschaltet. Die Buchung zum Frühbucherrabatt ist bis zum 10.08.2012 möglich. Weitere Informationen zur Veranstaltung stehen unter www.it-trends-medizin.de bereit.
326 Wörter, 2.802 Zeichen inkl. Leerzeichen

Pressekontakt:

ZTG Zentrum für Telematik im Gesundheitswesen GmbH
Anne Wewer, Jenny Beyer
Universitätsstr. 142
44799 Bochum
Tel.: 0234.973517-34 / -22
Fax: 0234.973517-30
E-Mail: a.wewer@ztg-nrw.de
E-Mail: j.beyer@ztg-nrw.de
www.ztg-nrw.de