Presse

E-HEALTH-COM 01-2014, Seite 48

VORSTAND IM AMT BESTÄTIGT

Die Deutsche Gesellschaft für Telemedizin (DGTelemed) hat im letzten November auf ihrer Mitgliederversammlung den bisherigen Vorstand bestätigt.

In der Mitgliederversammlung der DGTelemed im November 2013 wurde der Vorstand von den anwesenden Mitgliedern einstimmig in seinem Ehrenamt bestätigt. Neuer und alter Vorstandsvorsitzender ist Prof. Dr. Hans-Jochen Brauns. Ing. Gerhard W. Meyer ist weiterhin 1. Stellvertreter des Vorstandsvorsitzenden und Wolfgang Loos Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Gesellschaft. Als Schatzmeister in wurde Frau Dr. Neeltje van den Berg aus Greifswald gewählt. Die bisherige Schatzmeisterin Frau Constance Schiemann, Berlin, ist aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl angetreten. Auch Dr. Walter Krischke, Eberswalde/Brandenburg, gehört nicht mehr dem Vorstand an. Vorstand und Mitgliederversammlung dankten beiden für ihr langjähriges Engagement im Vorstand der DGTelemed. Herr Dr. Krischke gehörte zu den Gründungsmitgliedern der Gesellschaft. Neu in den Vorstand gewählt wurde Herr Reimund Siebers, Brilon. Herr Siebers ist neben Rainer Beckers auch Sprecher des Landesverbandes NRW der DGTelemed. Damit besteht der Vorstand der DGTelemed aus folgenden Mitgliedern: Prof. Dr. Hans-Jochen Brauns, Berlin; Ing. Gerhard W. Meyer, Werneuchen, OT Seefeld; Dipl.-pol. Wolfgang Loos, Berlin; Prof. Dr. med. Guntram Ickenstein, Aue; Dr. Neeltje van den Berg, Greifswald; Rainer Beckers, Bochum; sowie Reimund Siebers, Brilon. Der Vorstandsvorsitzende Prof. Dr. Hans-Jochen Brauns hob in seinen Schlussbemerkungen vor allem die Kontinuität in der Verstandsarbeit hervor, die mit dem Beschluss der Mitgliederversammlung, künftige Wahlen alle 4 Jahre durchzuführen, noch unterstützt wird. Zuvor wurde der alte Vorstand nach Diskussion zum Tätigkeits- und Finanzbericht einstimmig von seiner bisherigen Arbeit entlastet.

DGTELEMED ERNENNT EHRENMITGLIEDER

Die Deutsche Gesellschaft für Telemedizin (DGTelemed) hat erstmals Ehrenmitglieder ernannt. Die Wahl fiel einstimmig auf Dr. Gerhard Knorr, München und Dr. Franz-Joseph Bartmann, Flensburg. Die Satzung der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin sieht die Möglichkeit der Ernennung von Ehrenmitgliedern vor. Auf Vorschlag des Vorstandes wurden in der Jahresmitgliederversammlung der DGTelemed am 08.11.2013 im Berliner Ellington Hotel Dr. Gerhard Knorr, Ministerialdirigent a. D., München und Dr. Franz-Joseph Bartmann, Präsident der Landesärztekammer Schleswig-Holstein, Vorsitzender des Ausschusses Telematik der Bundesärztekammer, Flensburg einstimmig zu Ehrenmitgliedern der Gesellschaft ernannt. In der Beschlussbegründung des Vorstandes der DGTelemed wurde das jahrelange Engagement zur Förderung und Einführung telemedizinischer Anwendungen hervorgehoben. Der Vorstand der DGTelemed beglückwünscht beide Ehrenmitglieder sehr herzlich und freut sich auf die kommende Zusammenarbeit beim gemeinsamen Bemühen zur weiteren Etablierung von Telemedizin in Deutschland.
Vorstandsmitglied der DGTelemed